IT-Unternehmen aus Österreich stellen sich vor 1/2018

2017 gab es schon einmal eine Heise-Techologiebeilage für Österreich. Das Format wurde wiederholt, sodass nun auch ein Heft IT-Unternehmen aus Österreich stellen sich vor 2018 vorliegt.

Konzeptionell sind die Hefte an die erfolgreiche Reihe IT- und Technologieunternehmen stellen sich vor angelehnt. Abgeklopft werden entsprechend Smart-City-Konzepte, Start-ups und der Messekalender für Wien und Salzburg, hinzu kommt eine Übersicht zur digitalen Infrastruktur (Mobilfunk vs. Glasfaser), ergänzt durch einen Report von Michael Praschma, der sich angesehen hat, wie viel Luft Andreas Tschas als DIA-Leiter zwischen Margarete Schramböck und Norbert Hofer bleibt. Ein weiteres Special läuft unter der Dachzeile „Smart Farming“: Friedrich List berichtet, was sich in der Landwirtschaft 4.0 tut. Ein schönes Beispiel ist die Software Farmdok aus Wieselburg.

Die komplette Austria-Beilage 2018 gibt es im MittelstandsWiki-Pressezentrum als kostenfreies PDF.